Verkehrsunfall im Basler Aeschengraben zwischen Velofahrer und BLT-Tram

0
210
Verkehrsunfall Basel Aeschengraben Velofahrer BLT-Tram_Kantonspolizei Basel-Stadt_10 6 16
Im Aeschengraben in Basel kollidierte am 10. Juni 2016 ein Velofahrer mit einem Tram der BLT. / Quelle: Kapo BS

Am Freitag, 10 Juni 2016, kurz vor 15 Uhr, ist es im Aeschengraben in Basel zu einer Kollision zwischen einem Tram der BLT-Linie 11 und einem 75-jährigen Velofahrer gekommen. Der Velofahrer wurde schwer verletzt und mit der Sanität ins Spital gebracht. Der Tramverkehr zwischen dem Aeschenplatz und dem Bahnhof SBB musste während rund einer Stunde unterbrochen werden.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Verkehrspolizei fuhr das Tram und der Velofahrer vom Centralbahnplatz her durch den Aeschengraben in Richtung Aeschenplatz. Auf Höhe der Handelsschule wollte der Velofahrer links abbiegen und wurde vom Tram frontal erfasst. Nach der Erstversorgung vor Ort durch die Sanität und den Notarzt der Rettung Basel-Stadt wurde der Velofahrer in die Notfallaufnahme gebracht.

Im Einsatz standen die Kantonspolizei und die Sanität sowie der Notarzt der Rettung Basel-Stadt.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: