RJ 169 Zürich – Wien kommt wegen Stromabnehmerdefekt nur bis Murg

0
645
OeBB Taurus 1116 204 Defekt Stromabnehmer Murg_Marcel Manhart_13 7 16
ÖBB Taurus 1116 204 mit defektem Stromabnehmer im Bahnhof Murg. / Quelle: Marcel Manhart

Infolge eines plötzlich auftredenden Defektes am SBB-Stromabnehmer im 3955 Meter langen Kerenzerberg-Tunnel, zwischen Weesen und Mühlehorn, musste der Railjet 169 Zürich HB – Wien Hbf am 13. Juli 2016 seine Fahrt in Murg beenden.

Der Lokführer konnte den Zug noch bis in den Perronbereich am Bahnhof Murg weiterrollen lassen. So hatten die Reisenden dann später die Gelegenheit am selben Perron auf den RE 5077 umzusteigen und nach Sargans weiterzufahren. Betroffen war die ÖBB Taurus Lok 1116 204. Der leere Railjet wurde schliesslich um 17:20 Uhr mit der SBB Re 420 122 nach Sargans – Buchs SG abgeschleppt.

Social Media

Murg

Infolge eines plötzlich auftredenden Defektes am SBB-Stromabnehmer im 3955m langen Kerenzerberg-Tunnel zwischen Weesen und Mühlehorn musste der Railjet 169 Zürich HB (14.40) – Wien Hbf (22.30) heute seine Fahrt in Murg beenden.Der Lokführer konnte den Zug noch bis in den Perronbereich am Bahnhof Murg weiterrollen lassen. So hatten die Reisenden dann später die Gelegenheit am selben Bahnsteig auf den RE 5077 umzusteigen und nach Sargans weiterzufahren. Betroffen war die ÖBB Taurus Lok 1116 204-4. Der leere Railjet wurde schliesslich um 17.20h mit der SBB Re 420 122-4 nach Sargans – Buchs SG abgeschleppt.Hier zu sehen bei der Abfahrt am Bahnhof Murg; entgegen kommt der (leicht verspätete) ICE 1256 Chur (16.39) – Zürich HB (17.53)

Posted by info24 – ÖV Schweiz – Europa on Mittwoch, 13. Juli 2016

Posted by Bahnonline.ch on Mittwoch, 13. Juli 2016

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: