Mehr Abstellplätze für Velos am HB Zürich

0
54

Eine Installationsfläche für die Arbeiten an der Durchmesserlinie ist frei geworden. Seit 18. August 2016 stehen dort weitere 150 Veloabstellplätze zur Verfügung.

Das Tiefbauamt bietet seit 18. August 150 neue Veloabstellplätze am Hauptbahnhof Zürich an. Eingerichtet wurden diese in der Kasernenstrasse, auf einer stillgelegten Installationsfläche, die für den Bau der Durchmesserlinie gebraucht worden war. Im Herbst werden in der Kasernenstrasse weitere rund neue 100 Abstellplätze folgen.

Das Angebot wird 2017 weiter wachsen mit der Velostation Süd mit 1750 Abstellplätzen und der Eröffnung der Veloverbindung unter dem Hauptbahnhof voraussichtlich 2021 mit weiteren 1100 bis 2200 Abstellplätzen.

Aktuell stehen auf der Südseite des Bahnhofs auf der Höhe der Postbrücke eine provisorische, doppelstöckige Veloabstellanlage sowie Veloabstellplätze auf der provisorischen Plattform über der Sihl zur Verfügung.

Info

 

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: