Retrofit der DHG 1200 „Lok Meggen“ für C. Vanoli

0
340
DHG 1200 Meggen C Vanoli_LSB Lok Service Balmer_2016
Die DHG 1200 "Lok Meggen" von C. Vanoli erhielt durch die LSB Lok Service Balmer ein Retrofit. / Quelle: LSB Lok Service Balmer

Im letzten Jahr hat die LSB Lok Service Balmer AG einen der aufwändigsten und komplexesten Aufträge in der Firmengeschichte erfolgreich umgesetzt, den Umbau der Henschel DHG 1200 98 85 5847 855-4 CH-CVI „Lok Meggen“ für das Bauunternehmen C. Vanoli AG in Immensee.

Der Retrofit beinhaltete folgende Teilbereiche:

  • Revision am Voith-Getriebe
  • Remotorisierung / Einbau eines neuen CAT-Motors
  • Einbau Partikelfiter (Vollstrom Brenner)
  • Einbau Hilfsdiesel
  • Einbau eines Hydrostatischen Kompressorantriebs
  • Umbau der bestehenden Pneumatik / Elektrik
  • Einbau einer Sicherheits-Funkfernsteuerung
  • Komplettlackierung
  • Einbau Klimaanlage, Luftrockner, Spurkranzschmierung, neue Fahrersitze
  • BAV-Abnahme

Anspruchsvoll waren bei diesem Projekt insbesondere:

  • der sehr begrenzte Platz für Umbaukomponenten, was unter anderem eine aufwändige Einzelanfertigung des Kühlers zur Folge hatte
  • der komplexe Teilumbau der bestehenden Pneumatik
  • Einbau eines zusätzlichen Hilfsdiesels.

Diese Innovation stiftet dem Betreiber sehr hohen Kundennutzen, da nun die anfallenden Leerlaufstunden (häufig vorkommend im Gleisbau) über den Hilfsdiesel betrieben werden können. Dabei kann der Motor geschont, resp. der Dieselverbrauch massiv reduziert werden.

Die Lok mit dem Namen „Meggen“ ist seit diesem Frühling bei Ihren Arbeiten im Rahmen von Neubau und Unterhalt von Gleisanlagen des öffentlichen Verkehrs sowie dem Erstellen von Industrie- und Anschlussgleisanlagen für die Firma C. Vanoli AG in der ganzen Schweiz zu sehen sein.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: