Michel Grosclaude neu bei Passengertv

0
40
Michel Grosclaude Passenger_Lifesystems_8 16
Michel Grosclaude (61) wechselt per 1. September 2016 als Key Account Verkauf und Projekte für den französischsprachigen Raum zu Passengertv. / Quelle: Lifesystems

Die Passengertv AG verstärkt ihr Team im französischsprachigen Raum mit Michel Grosclaude, zuvor Geschäftsbereichsleiter für die französische Schweiz bei Gorba.

Michel Grosclaude, 61, wechselt per 1. September 2016 als Key Account Verkauf und Projekte für den französischsprachigen Raum zum Schweizer Fahrgast TV Passengertv. Grosclaude, ursprünglich Ingenieur, ist langjähriger ausgewiesener Fachmann für alle Aspekte von Fahrgastinformationssystemen und ein profunder Kenner der öV-Branche. Vor seinem Wechsel zu Passengertv arbeitete er als Geschäftsbereichsleiter Verkauf und Projekte für die frankophonen Länder Europas bei Gorba, dem führenden Hersteller von Hardware im Bereich Fahrgastinformation. Michel Grosclaude ist bekannt für seine grosse kommerzielle und technische Fachkompetenz und für sein weitreichendes Netzwerk in der Branche.

Die Passengertv AG verstärkt mit dem Neuzugang von Michel Grosclaude ihre Kompetenz im französischsprachigen Raum. In der Romandie ist die Passengertv AG heute präsent in Neuenburg, Nyon, Freiburg, im Jura und Unterwallis, im Regionalverkehr um Montreux und Vevey, im Tourismusgebiet der Riviera und des Lavaux sowie in der S-Bahn Waadt der SBB sowie in den Postautos der Post Auto Schweiz AG.

Gesamtschweizerisch erreicht die Passengertv AG heute in Trams, Bussen und S-Bahnen von 23 Kantonen täglich WEMF-beglaubigt über 1 Million Passagiere.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: