SBB reicht Baugesuch zur Sanierung des Westflügels Bahnhof Basel SBB ein

0
150

Am 26. August 2016 hat die SBB das Baugesuch für die Sanierung des Westflügels des Bahnhofs Basel SBB eingereicht. Die Hauptarbeiten beginnen nach aktuellem Planungsstand im November 2017 und werden voraussichtlich bis Ende 2020 andauern. Es ist geplant, den komplett sanierten und erneuerten Westflügel im 2021 zu eröffnen.

Für die Geschäfte, welche sich derzeit im Westflügel befinden, wird die SBB Provisorien erstellen. Diese dienen während des Umbaus als Übergangslösung. Die Provisorien werden unter anderem in der Haupthalle und im Ostflügel erstellt. Die Bauarbeiten für die Provisorien beginnen im November 2016.

Sobald das weitere Vorgehen und Details klar sind, wird die SBB wiederum informieren.

Info

Erstellt: 26. Aug 2016 @ 20:51

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: