Innotrans 2016: Beste Bilanz für die Messe und die Ruf Gruppe

0
164
innotrans-2016_ruf-gruppe_9-16
Ruf präsentierte auf der Innotrans 2016 das Fahrgastinformations-System Visi Web. / Quelle: Ruf Gruppe

Sowohl die Messe Berlin wie die Ruf Telematik zeigten sich mit der Innotrans 2016 sehr zufrieden. 145’000 Fachbesucherinnen und -besucher verzeichnete die Messorganisation nach vier Tagen. Auch der Ruf Messestand verbuchte einen Besucherrekord.

Besucherrekord für den Ruf-Stand
Noch nie durften so viele Besucher am Stand der Ruf Telematik begrüsst werden wie bei der diesjährigen Innotrans 2016. Es war bereits der siebte Innotrans-Auftritt für die Ruf Gruppe in Folge. Das Ruf Team zeigte sich nach den vier Messetagen sehr zufrieden mit den Kontakten zu den Fachbesucherinnen und -besuchern. Neben den zahlreichen vorangemeldeten Besuchern konnten viele weitere begrüsst werden. So kamen alle namhaften Bahnbetreiber und -hersteller auf den Ruf Messestand (Halle 2.1/Stand 403). Sie informierten sich über die Vorzüge des Fahrgastinformationssystems Visi Web, das sich dank dem 3D-Zug auf dem Stand live demonstrieren liess.

Ein weiterer Blickfang war das neu entwickelte DLM-Display (Dynamic Line Map), das zum ersten Mal an der Innotrans gezeigt wurde. Das neue TFT-Grafikdisplay mit einer Höhe von 20 cm und einer Länge von nahezu 2 Metern stellt den kompletten Verlauf einer Metrolinie mit mehreren Dutzend Stationen auf einen Blick dar.

Höchstwerte auch für die Messe
Am Freitagabend, 23. September endete die elfte Innotrans mit der bisher besten Bilanz ihrer Geschichte: neue Höchstwerte für Aussteller- und Fachbesucherbeteiligung, 149 Weltpremieren, 127 Fahrzeuge auf dem Frei- und Gleisgelände und eine gestiegene Besucherzufriedenheit. 2’955 Aussteller aus 60 Ländern zeigten auf dem Berliner Messegelände ihre umfassende Produktpalette und Services. Rund 145’000 Fachbesucher aus über 140 Ländern kamen für die diesjährige Weltleitmesse nach Berlin.

Laut ersten Ergebnissen einer repräsentativen Fachbesucherbefragung zeichneten sich die Besucherinnen und Besucher auf der Innotrans durch eine hohe Entscheidungskompetenz aus. Jeder zweite Fachbesucher hat in seinem Unternehmen einen ausschlaggebenden und mitentscheidenden Einfluss bei Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen.

Info

Erstellt: 14. Sep 2016 @ 14:22

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: