Autoverlad Kandersteg: Unbekannter überfällt Kassenhaus

0
102

Am Montag, 21. November 2016, ging bei der Kantonspolizei Bern kurz vor 20:00 Uhr die Meldung ein, dass auf ein Kassenhaus des Autoverlads in Kandersteg ein Raubüberfall verübt worden sei. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte ein unbekannter Mann mit vorgehaltenem Gewehr eine Angestellte bedroht und Geld verlangt. Mit dem erbeuteten Bargeld flüchtete er anschliessend zu Fuss in Richtung Bahnhof. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Der mutmassliche Täter wird als schlank, zirka 180 Zentimeter gross und zwischen 30 und 35-jährig beschrieben. Zum Tatzeitpunkt hatte er eine Kapuze über dem Gesicht, trug eine blaue lange Jacke, dunkle Handschuhe sowie einen Plastiksack in den Farben weiss/blau/hellbraun bei sich. Der Mann sprach deutsch mit ausländischem Akzent.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, die sachdienliche Hinweise zum Überfall oder Angaben zum Flüchtigen machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 33 227 61 11 zu melden.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: