Gotthard – Königin der Alpenbahnen

0
283

Seitdem ab Dezember 2016 der Basistunnel am Gotthard planmässig befahren wurde, fällt die wohl spektakulärste Alpenbahn in einen Dornröschenschlaf. Sie verliert ihre Bedeutung als Magistrale durch die Schweizer Alpen. Der Betrieb durch die Röhren im Berg geht einfacher und ökonomischer vonstatten. Vorbei die Zeit der langen Wagenschlangen, die den wunderbaren Reigen aus Gallerien, Brücken und Kehrtunnels befahren. Das Buch zeigt in brillanten Fotos (1989 bis 2014) die Einzigartigkeiten der Gotthardbahn im Wandel der Jahreszeiten. Vor allem die letzte Dekade hat einen raschen Wandel in Sachen Triebfahrzeuge gebracht. Wo einstmals fast ausschliesslich Loks der SBB rollten, tummeln sich nun bunte Maschinen vieler Bahnen im Güterverkehr. Das grossformatige Buch nimmt Sie mit auf eine spannende Reise über die legendäre Bergstrecke: von Erstfeld nach Bellinzona. Die Zufahrten im Kanton Uri und im Tessin finden dabei ebenfalls Berücksichtigung.

Gotthard – Königin der Alpenbahnen
  • Autor(en): Klaus Eckert
  • Erhältlich bei: VGBahn
  • Bestell-Nr. 102055
  • 144 Seiten
  • rund 250 Farbfotos und Zeichnungen
  • Format 24,0 cm x 33 cm
  • Hardcover
  • Leseprobe
Bestellen >>
amazon.deorell füssliWeltbild.ch
Oder finden bei:
ebayricardo.ch

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: