Brandstiftung am Bahnhof Wil SG

0
355
Brandstiftung Bahnhof Wil_Kapo SG_23 12 16
Eine unbekannte Täterschaft setzte in der Bahnhofunterführung am Bahnhof Wil SG zwei Fahrplantafeln in Brand. / Quelle: Kapo SG

Am Freitag, 23. Dezember 2016, in der Zeit zwischen 3 und 4:50 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft am Bahnhof Wil SG zwei Fahrplantafeln in Brand gesetzt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nach Zeugen.

Die unbekannte Täterschaft setzte in der Bahnhofunterführung am Bahnhof Wil SG zwei Fahrplantafeln in Brand. Die ausgerückte Feuerwehr Wil konnte den Brand rasch löschen.

Personen, welche Angaben zum Vorfall oder zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Oberbüren, Tel. 058 229 81 00, zu melden.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: