Hochdorf: Entgleisung des letzten Wagens einer gezogenen Rangierbewegung

0
239

Bei einer gezogenen Rangierfahrt entgleiste am 18. Januar 2017, um 17:50 Uhr, im Bahnhof Hochdorf der letzte Wagen im Bereich einer Weiche.

Beteiligte Unternehmen:

  • Transportunternehmen: SBB Cargo AG
  • Infrastrukturunternehmen: SBB AG, Infrastruktur
  • Weitere Unternehmen: MEV Schweiz AG

Beteiligte Fahrzeuge:

  • Streckenlokomotive Re 6/6, SBB Cargo AG
  • Acht Güterwagen, SBB Cargo AG

Schäden:

  • Personen: Ein Mitarbeiter wurde leicht verletzt.
  • Verkehrsmittel: An einem Güterwagen wurden die Trittbretter verbogen.
  • Infrastruktur: Diverse Kleinteile der Gleisbefestigung, ein Achszähler
    und ein Geländer wurden beschädigt.

Info

KOMMENTARE

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: