N-Tram Nm: RhB Ge 2/4 201-207 und 221-222 [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 15. Februar 2017 veröffentlicht.

0
313
Nm RhB Ge 24 201-207 221-222_N-Tram_2 17
RhB Ge 2/4 201-207 / 221-222 in Spur Nm von N-Tram. Das Foto zeigt ein unvollständiges Handmuster aus einem ehemaligem Railino-Modell. / Quelle: N-Tram

N-Tram Nm-Neuheit 2017: Für die Schweizerischen Schmalspurbahnen wird die Ge 2/4 201 bis 207, sowie die umgebauten 221 und 222 der Rhätischen Bahn in unterschiedlichen Varianten fertigen. Die völlig neu konstruierten Modelle werden mit einem 8 Volt Faulhabermotor ausgestattet sein. Eine federnd gelagerte Pendelachse sorgt für optimale Stromabnahme.

Produziert werden die Modelle der Ge 2/4 in limitierter Kleinserie aus Messing, Neusilber und Edelstahl. Die Loks gehen voraussichtlich im Sommer 2020 in Produktion. Die Vorarbeiten dazu sind abgeschlossen.

Die Abbildung zeigt lediglich ein unvollständiges Handmuster.

RhB Stammnetz
2302-201 Ge 2/4 201 der Rhätischen Bahn (RhB)
2302-205 Ge 2/4 205 der Rhätischen Bahn (RhB)
2302-207 Ge 2/4 207 der Rhätischen Bahn (RhB)
2302-221 Ge 2/4 221 der Rhätischen Bahn (RhB), Umbau 1946
2302-222 Ge 2/4 222 der Rhätischen Bahn (RhB), Umbau 1946

 

Zur Lok wird N-Tram auch neukonstruierte Wagen der RhB vorstellen. Die ersten dieser neuen RhB-Modelle werden auf der Messe «Die Welt der kleinen Bahnen» vom 19. bis 21. Juni 2020 vorgestellt.

Info

↓ KOMMENTARE

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: