Tramclub Basel: Rückholung B3 1343 aus Belgrad

0
476
B3 1343 Belgrad Sissach_Dominik Madoerin_6 3 17
Der B3 1343 nach der Ankunft am 6. März 2017 in Sissach. / Quelle: Dominik Madörin

An der Generalversammlung 2014 erteilten die anwesenden Mitglieder dem Vorstand des Tramclub Basel den Auftrag, die Idee einer Rückholung eines BVB-Eigenbau-Anhängers der Serien B3 1335–1338 oder B3 1339–1344 aus Belgrad in die Tat umzusetzen.

Glücklicherweise dachten die Belgrader Verkehrsbetriebe (GSP) an den Tramclub Basel und hielten den B3 1343 (zwischenzeitlich in 1457 umnumeriert) zurück. Die Organisation des Rücktransports verschlang jedoch viel Zeit. Unzählige Fragen bezüglich Transportmittel, Verzollung usw. mussten vertieft abgeklärt werden, um vor Überraschungen gefeit zu sein.

Nach mehreren Rückschlägen und nur dank dem unermüdlichen Engagement von Fabian Richard war es schliesslich am Fasnachtsmontag, 6. März 2017 so weit: Der B3 1343 traf in Sissach ein und konnte sicher in der gemieteten Halle untergebracht werden.

Info

↓ KOMMENTARE

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: