Ehemalige Denkmallok Erstfeld: Krokodil Ce 6/8 II 14270 in Zürich Oerlikon [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 1. Mai 2019 veröffentlicht.

0
3769

Am 31. März 2017 fand eine Testfahrt im Auftrag des IW Biel zur Kontrolle der Rollfähigkeit der Ce 6/8 II 14270 (ehemalige Denkmallok Erstfeld) für die Überfuhr nach Biel und ab dort später weiter nach Zürich Seebach, zwischen den beiden Ae 6/6 11402 und 11411, statt.

Die eigentliche Überführung des ehemaligen Denkmal-Krokodils von Erstfeld nach Solothurn – Biel/Bienne erfolgte dann am 29. April 2017 [siehe Video oben]. Nach einer äusserlichen Aufarbeitung im Werk Biel der SBB gelangte die Lok Anfang Februar 2018 nach Zürich Seebach. Die öffentlich Aufstellung in Zürich Oerlikon sollte eigentlich im selben Jahr erfolgen, die Lok wurde aber wegen Verzögerungen vorerst geschützt auf dem Bombardier-Areal abgestellt. Im Mai 2020 wird die Lok nun gemäss dem Verein Oerlikon Industriegeschichte(n) an ihren definitiven Platz in Oerlikon verschoben.

Social Media

Das Krokodil im Februar 2018 abgestellt in Zürich Seebach:

Das Krokodil heute -in einem sehr traurigen Zustand!

Gepostet von Krokodil am Montag, 12. Februar 2018

Das Krokodil im Februar 2018 im Bahnhof Zürich Seebach:

Letzte Nacht im Bahnhof Seebach: Grosser Bahnhof für eine fast 100-jährige Lokomotive, die Ce 6/8 II Nr. 14270 ist…

Gepostet von Krokodil am Sonntag, 4. Februar 2018

Info

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: