Stadler feiert Meilenstein in Ungarn

0
395
Feiert Meilenstein Ungarn_Stadler Rail Group_4 5 17
Stadler CEO Peter Spuhler [rechts] feiert Meilenstein in Ungarn. / Quelle: Stadler Rail Group

Das Stadler-Service-Center in Pusztaszabolcs eröffnete am 4. Mai vor genau zehn Jahren. Aber das ist nicht alles: Der erste von 123 für die ungarischen Bahnbetreiber produzierten FLIRT ging ebenfalls vor einer Dekade in Betrieb.

Die Leistungsfähigkeit des Depots ist beeindruckend: Die 60 gewarteten Fahrzeuge weisen eine Verfügbarkeit von über 95 Prozent auf bei einer in dieser Zeitspanne zurückgelegten Strecke von mehr als 100 Millionen Kilometern. Pusztaszabolcs nimmt einen speziellen Platz in der Stadler-Geschichte ein, löste es doch die Dynamik aus, die zur Gründung der Division Service führte.

Heute hält Stadler Service in 16 Ländern Fahrzeugflotten mit über 680 Fahrzeugen mit einer jährlichen Laufleistung von über 120 Millionen Kilometern instand.

Info

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: