Umbauten am Railvetica-Wagen AB 4212

0
388
Wandmontage Umbauten am Wagen AB 4212_Railvetica_29 4 17
Baufortschritt (Wandmontage) am Railvetica AB 4212 am 29. April 2017. / Quelle: Railvetica

In der Zwischenzeit wurde am AB 4212 weiter gearbeitet und langsam zeigt sich der Wagen im Innern im neuen Gewand.

Nach langen Vorbereitungsarbeiten wie Elektrisch einziehen, Holzkonstruktionen für die Deckenelemente im ehemaligen WC-Bereich erstellen, Grundgerüst im Barbereich für die Decke zusammenschweissen und Wände aufdoppeln, haben die Railvetica-Mitglieder nun mit dem definitiven Innenausbau begonnen. Die Deckenverkleidung (ohne Barbereich) ist bereits montiert. Damit die Abschlüsse der Decke parallel zur Wand sind, bringen die Mitglieder nun die Wandverkleidung an den Stirnseiten an. Somit kann der Abschluss der Decke millimetergenau an die Wand angepasst werden. Es zeigt sich auch hier wie überall im Wagen, dass es sich um ein altes Fahrzeug handelt, das nicht zu 100 Prozent im Winkel ist und auch die Masse nicht immer genau stimmen. Zudem kommt erschwerend hinzu, dass der Wagenkasten nicht ausnivelliert ist, der Wagen muss immer rollfähig bleiben, da er zwischendurch verschoben werden muss.

Anschliessend, wenn die Decke komplett montiert ist, geht es an deren Lackierung mit einem speziellen Klarlack. Mit dem Lackieren verändert sich dann nochmals die Holzfarbe. Es dunkelt ein wenig nach und die Strukturen des Holzes kommen noch mehr zur Geltung. Dies wird auch bei der Wand der Fall sein, sobald die Wand komplett montiert ist. Die Stösse der Deckenelemente werden dann durch farblich angepasste Metallbänder abgedeckt, welche zugleich auch die Deckenelemente halten. Heute hält sich die Decke nur dank der Spannkraft mit der Rundung oben. Selbst nach dem Erdbeben vom 07.03.17 verblieben die Elemente an der Decke.

Info
  • Weitere Bilder vom Umbauzustand sehen sie auf der Seite des AB 4212. Dort folgen Fortlaufend neue Bilder zum jeweiligen Umbauzustand.

Newsletter Bahnonline.ch
Mit dem Newsletter von Bahnonline.ch erhalten Sie die aktuellsten Beiträge, sowie die neusten Veranstaltungen aus dem Bahnkalender bequem per E-Mail zugestellt.

Kostenlos abonnieren >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: