Neubau Tschuggen-Express in Arosa

0
1529
Tschuggen Express_Ludwig Steurer Maschinen und Seilbahnenbau_5 17
Visualisierung des zukünftigen "Tschuggen-Express". / Quelle: Ludwig Steurer Maschinen und Seilbahnenbau

Das „Tschuggen Grand Hotel“ in Arosa erhält 2018 die neueste und modernste Standseilbahn von Steurer. Mit der nicht öffentlichen Bergbahn (Tschuggen Express) gelangen die Gäste des 5-Sterne-Superior Hotels exklusiv und auf höchstem Komfort direkt ins bekannte Aroser Skigebiet.

Die einspurige Anlage mit Niveaunivellierung wird über zwei luxuriöse Designkabinen für je 6 Personen verfügen und eine Selbstbedienung durch die Fahrgäste erlauben.

Über eine schräge Länge von 528 m und eine Höhendifferenz von 154 m wird sie Steigungen zwischen 0 und 51 Prozent überwinden. Mit einer Fahrgeschwindigkeit von 4 m/s garantiert sie eine gewünschte Förderleistung von 120 P/h pro Richtung.

Mitfahrt mit dem bestehenden Tschuggen-Express:

Info

Erstellt: 25. Mai 2017 @ 09:42

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: