Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats Mai 2017

0
215
Zug des Monats Mai 2017 EC Gotthard 1997_Chemins de fer du Kaeserberg_9 2 17
Ein Gotthard-EC, wie er beim Vorbild 1997 verkehrte, ist hier am Kaeserberg in 1:87 unterwegs. / Quelle: Chemins de fer du Kaeserberg

Im ersten Betriebsjahr des Gotthard-Basistunnels werden Erinnerungen an die grosse Zeit der bunten internationalen Gotthard-Schnellzüge wach. Diese Züge fuhren damals im Norden über die Grenze nach Deutschland und im Süden weit über Mailand hinaus bis ans Meer.

Re 6/6, 7,8 MW, 120t, Last: 40 Achsen, 586 Plätze, 459t, V max. 140 km/h
Zwischen 1992 und 1997 fuhren Speisewagen vom Typ EW III im Dienste der Le Buffet Suisse SA am Gotthard. Am Kaeserberg ist ein solches Fahrzeug als Teil einer verkürzten Inlandabteilung mit 3 EW IV-Wagen unterwegs. Der Zug mit der erst im Jahr 2000 erröteten Re 6/6 11640 Münchenstein kommt aus Stuttgart und führt an der Spitze (ab Zürich) die Kurswagen Lecce, darunter einen SBB-Liegewagen. Am Schluss, mit der Inland-Abteilung, läuft ab Singen bis Chiasso ein Avmz 207 der DB mit. Solche Kompositionen wurden nach 1995 allmählich verdrängt von Zügen der 1993 gegründeten Cisalpino AG. Zuerst durch „Pendolini“ ETR 470, dann auch durch lokomotivbespannte Einheiten, womit die bunten Gotthardzüge zur „Geschichte“ wurden.

Info

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: