Bedeutender Meilenstein für den Texrail FLIRT

0
661
Texrail FLIRT_Stadler Rail Group_8 17
Der FLIRT von Stadler für Texrail. / Quelle: Stadler Rail Group

Der erste FLIRT, der in den USA montiert wurde, rollt nun in die Inbetriebsetzung.

Der Öffentlichkeit wird er an der APTA EXPO in Atlanta, Georgia, vorgestellt. Der Vertrag über 100 Millionen US-Dollar mit der „Forth Worth Transportation Authority“ beinhaltet die Lieferung von acht dieselelektrischen Niederflurtriebzügen mit einer Option. Der FLIRT, bei dem erstmals der Buy America Act zum Tragen kommt und der den FRA-AVT-Anforderungen entspricht, verkehrt künftig auf der Regionalstrecke von Texrail. Die Linie führt vom Stadtzentrum Forth Worth Richtung Nordosten über North Richland Hills ins Zentrum von Grapevine und von dort zum Dallas International Airport (DFW).

Newsletter Bahnonline.ch
Mit dem Newsletter von Bahnonline.ch erhalten Sie die aktuellsten Beiträge, sowie die neusten Veranstaltungen aus dem Bahnkalender bequem per E-Mail zugestellt.

Kostenlos abonnieren >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: