Rotkreuz: Entgleisung von drei Güterwagen auf einer Weichenverbindung

0
780
Rotkreuz Entgleisung von drei Gueterwagen Weichenverbindung_SUST_2 17
Gleisübersicht Bahnhof Rotkreuz, Entgleisungsbereich [oben] und die entgleisten Wagen 4 – 6. / Quelle: SUST

Am Dienstag, 24. November 2015, um ca. 05:21 Uhr entgleisten im Bahnhof Rotkreuz drei Wagen des SBB Cargo-Güterzuges 62717 auf einer Weichenverbindung. Es entstand Sachschaden an der Gleisanlage und am Rollmaterial, Personen wurden keine verletzt.

Ursachen
Die Entgleisung der drei leeren Ks-Flachwagen des Güterzuges vom 24. November 2015 in Rotkreuz ist darauf zurückzuführen, dass beim Bremsen des Zuges die hinteren schweren Wagen die vorderen leichten Wagen im S-Bogen-förmigen Fahrweg aus den Schienen drückten.

Sicherheitsempfehlung
Mit dem Schlussbericht wird eine Sicherheitsempfehlung ausgesprochen.

Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: