Der DVZO bot am Sonntag, 13. März 2016 die Gelegenheit, eine kulinarische und kulturelle Extrafahrt im historischen CIWL 2749 Speisewagen zu geniessen. Für das Kulinarische bot der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland ein ausgesuchtes und frisch zubereitetes Fünf-Gang Menue an. Die kulturellen Zwischengänge wurden von Sela Bieri (Gesang) & Thomas Weber (Akkordeon) geboten.

Die Fahrt führte von Zürich HB nach Arth Goldau, dann via Biberbrugg nach Rapperswil und weiter auf der ehemaligen Bodensee-Toggenburg-Bahn-Strecke nach St. Gallen. Von dort führte der Rückweg via Romanshorn, Winterthur zurück nach Zürich HB.

Alternativ bestand auch die Möglichkeit, die Fahrt im historischen 1. Klasse SBB Reisezugwagen AB 4126 zu geniessen. Bei schöner Landschaft und in bequemen Polstersesseln konnte man sich mit Kaffee und Kuchen direkt am Platz verpflegen lassen.

Social Media

Posted by Bahnonline.ch on Dienstag, 15. März 2016

Info

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: