Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats Oktober 2017

0
298
Zug des Monats Oktober 2017 Salonwagenzug 1992 _Chemins de fer du Kaeserberg_9 3 17
Zug des Monats Oktober 2017 der Chemins de fer du Kaeserberg: Salonwagenzug 1992. / Quelle: Chemins de fer du Kaeserberg

Der Zug des Monats Oktober 2017 am Kaeserberg ist der Salonwagen-Zug der Rhätischen Bahn, wie er sich vor genau 40 Jahren in den Farben der Trans-Europ-Express-Züge präsentierte. Inzwischen wurde er sorgfältig aufgearbeitet. Es ist der einzige Original-Luxuszug im Stil der Belle-Epoque auf Meterspur in Europa und in der Schweiz.

Ge 6/6 I, 1074 PS, 66 t, Last: 18 Achsen, 128 Plätze, 85 t, V max 55 km/h
Für den „Golden Mountain-Pullman-Express“ beschaffte 1931 die „Compagnie Internationale des Wagons-Lits et Grand Express Européens“ vier meterspurige Pullmanwagen. Weil ihre Kundschaft zwischen Montreux und Luzern zweimal umsteigen musste, floppte der Zug. Die RhB erwarb 1939 die vier Erst-/Zweitklasswagen. Der Übergang zum Zweiklassen-System 1956 machte aus ihnen Salonwagen. Bei Revisionen 1974–1977 wurde ihre Livree TEE-farbig. Mit einem gleichalten Gepäck- und Dienstwagen zeigt sich der Salonzug am Kaeserberg im Zustand von 1992. Seit 1999 ist er – total erneuert und königsblau – als „Alpine Classic Pullman Express“ unterwegs. Das zwei Jahre ältere Krokodil Ge 6/6 I 413 wurde 1993 schadhaft und 1996 abgebrochen.

Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: