Das BVB-Netz hat drei BehiG-Haltestellen (mit stufenlosem Einstieg) mehr: Der 2er und 1er fahren seit dem Morgen des 5. November 2017 wieder wie gewohnt durch die Elisabethen, auch die BehiG-Haltestelle Kirschgarten wird nun beidseitig „stufenlos“ angefahren. Und bald erhält die erneuerte Haltstelle Bankverein auch noch ein neues Wartehäuschen.

Damit sind die 16 grösseren BVB-Bauprojekte des Jahres erfolgreich, pünktlich und ohne nennenswerte Arbeitsunfälle abgeschlossen. Danke an alle Beteiligten und Betroffenen!

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: