Die Stimmberechtigten der Stadt Bern haben den Ausführungskredit für das Tram Bern Ostermundigen mit 62,18 Prozent Ja-Stimmen angenommen. Die Stimmberechtigten des Kantons Bern stimmten dem Kantonsbeitrag an die Projektierung und Realisierung mit 51.6 Prozent Ja-Stimmen zu.

Die Stimmberechtigten der Stadt Bern sagen deutlich Ja zum Tram Bern Ostermundigen und haben den Ausführungskredit über den Kostenbeitrag der Stadt Bern von 24,9 Millionen Franken mit 17’028 Ja-Stimmen (62,18%) angenommen. Im Jahr 2014 bei der Abstimmung zu Tram Region hatten 61,3 Prozent für die Tramvorlage gestimmt.

VorlageJa-StimmenNein-StimmenEntscheid
Tram Bern Ostermundigen: Ausführungskredit17’028
62,18%
10’357
37,82%
angenommen

«Ich bin sehr glücklich über das Resultat und freue mich, dass die Zustimmung noch höher ist, als bei Tram Region Bern»

, sagte Gemeinderätin Ursula Wyss.

«Die Umstellung auf Trambetrieb löst unsere Kapazitätsprobleme auf der Linie 10 und stärkt den Wohn- und Wirtschaftsstandort Bern.»

Das Ja der Stadtbernerinnen und Stadtberner sei ein Ja zu einer nachhaltigen Mobilität und einem starken ÖV in Stadt und Region Bern.

Mit Blick auf die kantonale Abstimmung vom 4. März 2018 sagte Ursula Wyss:

«Das deutliche Ja der beiden Standortgemeinden Bern und Ostermundigen ist ein wichtiges Zeichen. Ich hoffe, dass die Kantonsbevölkerung das Signal der direkt Betroffenen ernst nimmt und gleichzeitig berücksichtigt, dass die Region der Wirtschaftsmotor des Kantons Bern ist. Diesen sollte man nicht ohne Not schwächen.»

Sie sei zuversichtlich, dass die Solidarität zwischen den Regionen auch diesmal spiele, wie beispielsweise zuletzt bei der Abstimmung zur Umfahrung Aarwangen. Sie sehe deshalb der kommenden Abstimmung gelassen entgegen.

Knappes Ja bei kantonaler Abstimmung

Am 4. März 2018 genehmigten die Stimmberechtigten des Kantons Bern den Kantonsbeitrag an die Projektierung und Realisierung des Trams Bern Ostermundigen mit 186’264 Ja-Stimmen (51.6%) knapp. Die Stimmbeteiligung lag bei 49%.

VorlageJa-StimmenNein-StimmenEntscheid
Kantonsbeitrag an die Projektierung und Realisierung von Tram Bern – Ostermundigen1186’264 
51,6%
174’436 
48,4%
angenommen

 

Die Projektierung wird nun aufgenommen. Mit dem Bau soll 2022 begonnen werden.

Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: