Smilestones: Am Rheinfall entsteht die grösste Miniaturwelt der Schweiz [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 24. Dezember 2017 veröffentlicht.

0
11032

In unmittelbarer Nähe des grössten Wasserfalls Europas entsteht die grösste Miniaturwelt der Schweiz. Auf einer Fläche von sechs Tennisplätzen zeigen die Initianten die Meilensteine und typische Szenen der Schweiz zusammengefasst in fünf Welten. Der erste Teil der Miniaturwelt «Vom Säntis bis zum Rheinfall» wird am 24. November 2018 eröffnet. Nach dem Endausbau erwartet «Smilestones» 300’000 Besucher pro Jahr.

Auf dem SIG Areal in Neuhausen am Rheinfall wird seit Monaten entwickelt, geplant und getüftelt. Ein Bubentraum von Raphael Meyer, Juwelier aus Zug, soll hier bald Wirklichkeit werden. Bereits als kleiner Junge interessierte sich Meyer für Modelleisenbahnen. Nach dem Besuch des Miniatur Wunderlandes in Hamburg kannte seine Begeisterung keine Grenzen.

«So etwas müsste auch in der Schweiz möglich sein»

, dachte er sich und machte sich auf die Suche nach einem Standort und nach Investoren.

Am Rheinfall wurde er fündig. Einerseits bot sich hier ein Gebäude auf dem SIG Areal an und zum Zweiten zeigten sich lokale Unternehmer interessiert, mit ihm das Projekt zu realisieren. Die Idee «grösste Miniaturwelt der Schweiz am grössten Wasserfall Europas» war damit geboren.

Doch Grösse allein zieht keine Besucher an. Die Miniaturwelt muss neben 2’000 Meter Eisenbahngeleisen, 160 Zügen, 700 Häuser und Brücken, 800 Automobilen und 30’000 Figuren auch inhaltlich attraktiv sein. Zusammen mit dem Dramaturgen und Kunsthistoriker Dr. Peter Jezler wurde die Idee entwickelt, die Meilensteine und die Geschichte der Schweiz in fünf Welten zu präsentieren.

Dazu Dr. Peter Jezler in seinem Konzept-Beschrieb:

«Im Smilestones werden die Besuchenden in eine faszinierende, interaktive Welt eintauchen. Sie treten aus der Realität in einen verdunkelten Raum. Über den Köpfen durchkreuzen Modellbahngeleise das Kabinett. Die Lichter der Lokomotiven flirren wie Glühwürmchen. In Intervallen schwillt der Lärm eines Hochgeschwindigkeitszuges an. Die Besuchenden wähnen sich auf einem Bahnhof, spüren den Wind, den der Zug mit sich zieht. Eine Tür geht auf und die Gäste betreten die erste der fünf Smilestones-Welten: das Schweizer Mittelland.»

Ideale Voraussetzungen am Rheinfall

Smilestones-Geschäftsführer, René Rüedi, ist überzeugt, mit der Miniaturwelt einen neuen touristischen Anziehungspunkt für die Region zu schaffen.

«Die Voraussetzungen sind ideal. Unser Projekt befindet sich bei der Schweizer Tagestourismus-Destination Nummer 1. Rund 1,5 Millionen Gäste besuchen jährlich den Rheinfall. Wir sehen darüber hinaus ein weiteres grosses Besucher-Potenzial: Gäste aus dem Süddeutschen Raum und der ganzen Schweiz. Auch von der Erreichbarkeit haben wir mit dem S-Bahn-Anschluss und 1000 Parkplätzen am Rheinfall ideale Voraussetzungen.»

Investitionsvolumen insgesamt 10 Millionen

Smilestones wird in zwei Etappen realisiert. In der ersten Phase (bis Ende 2019) werden 5,5 Mio. Franken investiert. 75% der Finanzierung sind durch die Investoren, Partner, Sponsoren und mit einem Beitrag der Regional- und Standortentwicklung des Kantons Schaffhausen gesichert.

Weitere 4,5 Mio. Franken sind für die zweite Etappe notwendig. Die Initianten sind überzeugt, dass diese Mittel nach dem Betriebsstart fliessen werden. Das Interesse seitens Firmen, die als Meilenstein oder in einer Szene auf der Anlage vertreten sein möchten, ist sehr erfreulich.

Mit Inbetriebnahme der Miniaturwelt werden dreissig neue Arbeitsplätze geschaffen. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen wird dabei auch Menschen mit Beeinträchtigung eine sinnvolle Beschäftigung ermöglicht.


Livestream.


Social Media

Was für ein tolles SIG Areal Eröffnungsfest. Highlight des Abends das "Baschi Live Konzert". Nachdem wir ihn in klein…

Gepostet von Smilestones am Mittwoch, 26. September 2018

Der Miniature Rheinfall hat Zuwachs bekommen Schlössli Wörth

Gepostet von Smilestones am Dienstag, 10. Juli 2018

So langsam wird sichtbar welch schöne Miniaturwelt hier entsteht im Schaffhauserland

Gepostet von Smilestones am Freitag, 6. Juli 2018

Neues vom Rheinfall

Gepostet von Smilestones am Donnerstag, 28. Juni 2018

Wir sind überwältigt. über 600 Personen haben trotz herrlichstem Badewetter den Weg zu uns am 2. Tag des Einblicks…

Gepostet von Smilestones am Sonntag, 17. Juni 2018

Wir suchen Modellbaubegeisterte die uns beim Bau der Gebäude unterstützen. Du baust die Gebäude Zuhause zusammen, die…

Gepostet von Smilestones am Freitag, 15. Juni 2018

Neues aus der Werkstatt.Die Unterkonstruktion ist auf gutem Wege und bildet die perfekte Grundlage für die schönen Häuser von Stein am Rhein.

Gepostet von Smilestones am Dienstag, 5. Juni 2018

Smilestones braucht DICH! Für den Bau der Miniaturwelt am Rheinfall suchen wir eine motivierte, aufgeweckte und…

Gepostet von Smilestones am Mittwoch, 16. Mai 2018

Heute geben wir euch einen näheren Einblick mit was wir so beschäftigt sind. Wie gefällt es euch?

Gepostet von Smilestones am Dienstag, 15. Mai 2018

Eine arbeitsreiche Woche liegt hinter uns. Hallenkran demontiert, Wände wurden gestrichen und Trennwände erstellt….

Gepostet von Patrik Stutz am Freitag, 27. April 2018

Tele Top Beitrag vom 28.03.2018

Tele Top war zu Besuch :)

Gepostet von Smilestones am Freitag, 6. April 2018

01Jan0:000:000:00 - 0:00

Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: