Herpa 1:200: Swiss Bombardier CS300, Airbus A330-300, Boeing 777-300ER und Swissair/Helvetic Fokker 100 [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 2. Januar 2018 veröffentlicht.

0
381

Herpa 1:200-Neuheiten 2018: Als Zeichen ihrer Verbundenheit widmet Swiss ihre erste CS300 den Landsleuten in der Romandie. Entworfen wurde das einzigartige Design vom Westschweizer Künstler Mathias Forbach alias Fichtre.

Am 1. Juni 2017 absolvierte die erste Schweizer CS300 ihren ersten Linienflug Genf-London Heathrow. Die verlängerte Variante der CSeries des kanadischen Herstellers Bombardier wird bei Swiss die A319 sowie ältere A320 ersetzen.

Swiss
  • Der A330-300 der Swiss wird mit neuer Kennung sowie erstmals mit dem Sat-Dome auf dem Rumpfdach neu aufgelegt.
558952 Swiss International Air Lines Bombardier CS300 – HB-JCB
Swissair
559386 Swissair Fokker 100 – HB-IVA «Aarau»
Helvetic
559324 Helvetic Airways Fokker 100 – HB-JVF

Info

 

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: