Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats Dezember 2015

0
483
Zug Dezember 2015_Chemins de fer du Kaeserberg_110615
Chemins de fer du Kaeserberg: Zug des Monats Dezember 2015. / Quelle: Chemins de fer du Kaeserberg

Die Wahl des Zug des Monats Dezember der Chemins de fer du Kaeserberg fiel dieses Mal wieder auf einen Postzug von 1995. Die Post hat vor Weihnachten aus absolut guten Gründen immer einen enormen Verkehr zu bewältigen. In den 90er Jahren dienten ihr dazu vor allem reine Postzüge, welche zum Teil verstärkt werden mussten. Diese Züge sind inzwischen verschwunden, weil die Post ihre Transporte neu in gelben Wechselbehältern abwickelt, die teils auf Schienen, teils auf Strassen rollen.

2 Re 4/4I, 114t, 4,2 MW, Last: 24 Achsen, 318t, V max. 125 km/h
Postzug, wie er zwischen Sortierzentren zirkulierte, bevor „Paketpost 2000“ alles verändert hat. Bereits kündet sich der Umbruch vom Regiebetrieb PTT zur neu organisierten „Die Post“ an. Der weiss/gelb gehaltene Wagen Z539 zeugt von einem Farbversuch, der nur zwei Fahrzeuge erfasste und ohne weitere Folgen blieb. Der Alu-silberne Schiebewandwagen war von den PTT 1995 bloss angemietet und mit einem Werbeanstrich versehen. Die Re 4/4I 10010 von 1947 und 10025 von 1948 wurden 1958 für Vielfachsteuerung eingerichtet. Das am Kaeserberg lastmässig nötige Lokomotivenpaar ist also einmännig bedienbar. Es erhielt 1984 und 1985 sein rotes Kleid. Ende November 1995 wurden beide Lokomotiven ausrangiert und abgebrochen.

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: