Verkehrslage der Matterhorn Gotthard Bahn am 25. Januar 2018

0
502

Auf dem Streckennetz der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) bestehen aufgrund von Lawinen- und Steinschlaggefahr am Donnerstag, 25. Januar 2018 Einschränkungen. Auf der Bahnstrecke Zermatt – Täsch konnte der Betrieb am Mittwochabend wieder aufgenommen werden.

Mattertal/Zermatt:

  • Der Shuttle Täsch – Zermatt – Täsch verkehrt gemäss Fahrplan.
  • Auf der Strecke Visp – Zermatt verkehrten die ersten fahrplanmässigen Züge am 25.1.2018 um 18:08 Uhr ab Visp und 18:13 Uhr ab Zermatt.
  • Die Gornergrat Bahn verkehrt auf dem Abschnitt Zermatt – Riffelalp gemäss Fahrplan. Die erste durchgehende Fahrt ab Zermatt bis Gornergrat ist am 26.1.2018 um 09:12 Uhr.

Goms/Urserntal/Surselva:

  • Der Abschnitt Nätschen – Tschamut-Selva sowie der Autoverlad Oberalp (Andermatt – Sedrun) bleiben bis 26.1.2018, Betriebsschluss geschlossen.
  • Der Abschnitt Andermatt – Nätschen kann am 26.1.2018 mit Betriebsbeginn wieder in Betrieb gehen.

Social Media

https://twitter.com/mgbahn/status/956078402691313664

https://twitter.com/mgbahn/status/956158680050864128

Posted by Alphittä Nätschen Andermatt on Mittwoch, 24. Januar 2018

Info

Erstellt: 25. Januar 2018 @ 7:51

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: