Veränderung in der Geschäftsleitung: Aline Marro verlässt die BVB

0
142

Aline Marro, Leiterin Legal und Compliance und in dieser Funktion seit 2015 Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, hat sich entschieden, die BVB zu verlassen.

Aline Marro trat im Juli 2012 in die BVB ein und baute den heutigen Geschäftsbereich Legal und Compliance auf, dessen Leitung sie von Beginn an innehatte. Im Februar 2015 wurde sie Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung. Aline Marro hat massgeblich dazu beigetragen das Thema Compliance erfolgreich und nachhaltig in der BVB zu verankern. Mit ihrer Unterstützung konnte erreicht werden, dass heute sämtliche rechtliche Vorgaben bei der BVB eingehalten werden, das Submissionsverfahren vorbildlich und konsequent angewandt wird und die BVB über einen Verhaltenskodex verfügt.

Aline Marro möchte ihren beruflichen Weg ausserhalb der BVB fortsetzen und hat sich entschieden, die BVB zu verlassen.

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung bedauern ihren Entscheid sehr und danken Aline Marro für ihr stets hohes Engagement, die geleistete Aufbauarbeit und die erzielten Ergebnisse für die BVB. Sie wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

Der Geschäftsbereich Legal und Compliance wird ab sofort interimistisch durch Michael Währer, Jurist im Geschäftsbereich Legal und Compliance, geführt.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: