Neues Kleid für den Bahnhof Küsnacht ZH

0
84

Nach rund zehnmonatiger Bauzeit eröffnete die SBB am 14. Februar 2019 den umgebauten Bahnhof in Küsnacht ZH. Neben dem erneuerten Reisezentrum entstanden auch ein grosszügiger Convenience-Shop sowie acht Wohnungen.

Im Reisezentrum können sich die Kundinnen und Kunden nun in einer einladenden Atmosphäre beraten lassen. Thomas Baumann, Geschäftsführer des SBB Reisezentrums, und sein Team freuen sich, die Kundinnen und Kunden in den neuen Räumlichkeiten zu begrüssen. Das Reisezentrum ist von Montag bis Freitag von 7:30 bis 18 Uhr, sowie am Samstag von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr geöffnet.

Das Erdgeschoss des Bahnhofgebäudes Küsnacht ZH ist heute rund 60 Quadratmeter grösser. Rund um den zentralen Haupteingang wurden das SBB Reisezentrum, ein Convenience-Shop sowie der Zugang zu den Wohnungen angeordnet.

Das Gebäude stammt aus dem Jahre 1967. Die Instandsetzungsarbeiten wurden durch die Architekten Göldi + Eggenberger AG Altstätten, begleitet. Die SBB investierte rund 4,7 Millionen Franken in die Sanierung des Bahnhofs Küsnacht ZH.

Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: