Güterwagen entgleist: Rangierunfall im Bahnhof Landquart

0
381

Am Abend des 15. Mai 2018 ereignete sich im SBB-Teil des Bahnhofs Landquart ein Rangierunfall, bei welchem zwei Güterwagen entgleisten. Verletzt wurde niemand, es entstand aber Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Nach der Entgleisung führte eine zusätzliche Fahrleitungsstörung für einen Totalunterbruch der SBB-Strecke Landquart – Chur.

Kurz vor 21 Uhr hätten zwei Güterwagen gekuppelt werden sollen, bei diesem Vorgang kippten die nicht mit Gefahrgut beladenen Wagen um und beschädigten einen Fahrleitungsmasten.

Chur – Landquart wegen Fahrleitungsstörung unterbrochen

Um ca 22:45 Uhr kam es zudem zu einem Schaden an der Fahrleitung der SBB-Strecke Landquart – Chur, der Bahnverkehr musste daher auf dieser Linie bis zum Betriebsschluss eingestellt werden, es verkehrte ein Bahnersatzbus.

Ob der Defekt an der Fahrleitung in einen Zusammenhang mit der Entgleisung steht, ist derzeit noch nicht bekannt.

Info

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: