Gretzenbach: Metallkette eines Krans beschädigt SBB Re 460 014 «Val-du-Trient»

0
294
Gretzenbach Metallkette Krans beschaedigt SBB Re 460 014 Val-du-Trient_Kapo SO_28 5 18
Die Metallkette eines Krans beschädigt am 28. Mai 2018 bei Gretzenbach die Frontscheibe der SBB Re 460 014 «Val-du-Trient». / Quelle: Kapo SO

Im Baustellenbereich des Eppenberg-Tunnels bei Gretzenbach hat am Montagnachmittag, 28. Mai 2018 eine von einem Baukran herabhängende Metallkette die Frontscheibe der vorbeifahrenden SBB Re 460 014 «Val-du-Trient» beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Gegen 16:45 Uhr hat eine Metallkette, die von einem Baukran herabhing, die Frontscheibe der erst vor wenigen Wochen modernisierten SBB Re 460 014 «Val-du-Trient» getroffen und beschädigt. Nach derzeitigen Erkenntnissen geriet die Kette bei einer Schwenkbewegung des Krans bei der Eppenberg-Baustelle in den Gleisbereich und beschädigte in der Folge die Frontscheibe der Lok des vorbeifahrenden Interregio 37 2274. Der Lokomotivführer leitete umgehend eine Schnellbremsung ein. Verletzt wurde niemand.

Die Zugskomposition konnte anschliessend durch den Lokführer noch bis an die Perronkante im Bahnhof Däniken gefahren werden, wo die Passagiere den Zug verlassen konnten. Später wurde die gesamte Komposition mit einem Lösch- und Rettungszug (LRZ) abgeschleppt.

Aufgrund des Vorfalls war der Bahnverkehr auf der Strecke Dulliken – Aarau bis um 19:10 Uhr eingeschränkt.

Die genauen Umstände werden untersucht.

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: