Revision abgeschlossen: RhB A 1102 kann wieder Fahren

1
401
RhB A 1102 nach Revision_Verein Dampffreunde der Rhaetischen Bahn_5 18
Der revidierte RhB A 1102. / Quelle: Verein Dampffreunde der Rhätischen Bahn

Das Schmuckstück des Vereins Dampffreunde der Rhätischen Bahn, der A 1102, kann wieder Fahren. Das Warten hat sich gelohnt.

Nach rund 10 Monaten Revision und gut 3’000 Arbeitsstunden, hat die Hauptwerkstätte der Rhätische Bahn AG mal wieder ein Meisterwerk abgeliefert. Für die Dampffreunde der RhB ist dieser Wagen ein wichtiger Bestandteil ihrer Vereinsarbeit.

Man trifft ihn auf den rhätischen Schienen:

Verein Dampffreunde der Rhätischen Bahn:

«Herzliche Gratulation an die Handwerker der RhB zu diesem neuen und wundervollen Wagen und Danke für eure Arbeit. So macht Nostalgie Spass.»

Social Media

Unser Schmuckstück (A1102) kann wieder Fahren. Das Warten hat sich gelohnt.Nach rund 10 Monaten Revision und gut 3'000…

Gepostet von Verein Dampffreunde der Rhätischen Bahn am Donnerstag, 24. Mai 2018

Info
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
1 Kommentar
neuste
älteste Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Eduard J. Belser
Eduard J. Belser
Gast
2 Jahre her

Dank der neuen Remise in Samedan kann das mit viel Liebe und Aufwand revidierte Schmuckstück auch witterungsgeschützt abgestellt werden und bleibt länger in diesem schönen Zustand. Es war ja wirklich unsäglich wie die schönen historischen Fahrzeuge vor dem Bau der Remise unter der Witterung gelitten haben.