TNW Jahresrückblick zum Jahr 2017

0
68

Der Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW) konnte dank der Tariferhöhung 2017 seine Einnahmen um CHF 6,8 Mio. bzw. 2,7% auf CHF 260.4 Mio. steigern. Die mit der Tarifmassnahme erwartete Einnahmenerhöhung wurde durch einen leicht über den Erwartungen liegenden Rückgang bei den Abos gemindert.

Verantwortlich dafür ist neben den Tariferhöhungen insbesondere die Einführung des flexiblen Gültigkeitsbeginns beim U-Abo. Das U-Abo wird von 170’833 Personen monatlich genutzt. Die Zahl der transportierten Fahrgäste war um 0,8% auf 227,3 Mio. leicht rückläufig.

Seit Juni 2018 biete der TNW in Zusammenarbeit dem RVL neue grenzüberschreitende Einzeltickets an.

Info

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: