Bern: Zweckmässigkeitsbeurteilung zur Erschliessung des Inselareals

0
163

Gemäss dem prognostizierten Wachstum wird die heutige Erschliessung des Inselareals in Bern durch den öffentlichen Verkehr in den nächsten Jahren an ihre Grenzen stossen. Deshalb soll mit einer Zweckmässig­keitsbeurteilung (ZMB) untersucht werden, wie in Zukunft genügend Kapazitäten für ein attraktives öV-Angebot bereitgestellt werden können.

Die ZMB Inselareal wird vom Kanton Bern unter Einbezug der Regionalkonferenz Bern-Mittelland, der Stadt Bern, des Inselspitals und der Transportunternehmen durchgeführt. Die Beurteilung der unterschiedlichen Erschliessungs­varianten wird sich auf ein breites Variantenstudium abstützen. Neben Tram- und Busvarianten wird auch die unterirdische Verlängerung des RBS zum Inselspital geprüft. Das Planungsmandat wird öffentlich ausgeschrieben. Die Planungsarbeiten starten im Herbst 2018. Der Abschluss der ZMB ist voraussichtlich im Jahr 2020. Vor Abschluss der ZMB ist eine öffentliche Mitwirkung vorge­sehen.

Shop Bahnonline.ch
Im Shop von Bahnonline.ch finden Sie zahlreiche Bahnsachen zu günstigen Preisen.

Shop ansehen >

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: