RhB Ge 2/2 161 mit Scherenstromabnehmer und braunem Anstrich [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 22. Juni 2018 veröffentlicht.

0
1761
RhB Ge 2 2 161 mit Scherenstromabnehmer_Club 1889_6 18
Die RhB Ge 2/2 161 hat wieder einen Scherenstromabnehmer erhalten. / Quelle: Club 1889

Für den grossen Einsatz im September 2018 bei der Museumsbahn Blonay-Chamby zum Mega Bernina Festival erhält die RhB Ge 2/2 161 der ehemaligen Berninabahn von 1911 ein neues Outfit durch die RhB.

Wie Club-1889-Projektleiter Ernst Demonti aus Poschiavo meldet, ist der Scherenstromabnehmer als Ersatz für den Einholm-Abnehmer schon montiert. Die Lok wurde danach nach Landquart überführt, dort wurden wie bei der Ge 4/4 182 die Radsätze für die MOB-Norm überdreht und ihr durch die Hauptwerkstätte ein braunes Outfit verpasst.

Social Media

ERSTE EINSÄTZE VOR ÖFFENTLICHEN MUSEUMSZÜGENDer Sonntag war für den «Asnin» ein besonderer Tag: Die ersten…

Gepostet von Club 1889 am Sonntag, 26. August 2018

VON VEVEY NACH CHAMBYNachdem im Depot der MVR in Vevey unsere beiden Bündner Gastloks für ihre Einsätze in der Suisse…

Gepostet von Club 1889 am Donnerstag, 23. August 2018

PROBEFAHRTEN AUF DER BC UND DER MOBWir blicken zurück auf zwei intensive Tage für unsere Bernina-Gastloks bei der…

Gepostet von Club 1889 am Samstag, 25. August 2018

Überfuhr Eselein Ge 2/2 161 und Berninakrokodil Ge 4/4 182 zur BC:

VON VEVEY NACH CHAMBYNachdem im Depot der MVR in Vevey unsere beiden Bündner Gastloks für ihre Einsätze in der Suisse…

Gepostet von Club 1889 am Donnerstag, 23. August 2018

DIE ANKUNFT TEIL 2Wie unsere Westschweizer Kollegen melden, verlief der Ablad der zwei RhB-Loks problemlos und eine…

Gepostet von Club 1889 am Donnerstag, 23. August 2018

DIE ANKUNFT – DAS BILD MIT HISTORISCHEN DIMENSIONENHeute Nachmittag durfte Alain Candellero, der Präsident des…

Gepostet von Club 1889 am Donnerstag, 23. August 2018

DIE GROSSE REISE – TEIL 4Mittlerweile wurde auch «Asnin» Ge 2/2 161 vom eingespielten Friderici-Team auf den zweiten…

Gepostet von Club 1889 am Mittwoch, 22. August 2018

DIE GROSSE REISE – TEIL 3Es ist vollbracht: Lok 182 ist auf dem Tieflader geladen. Mittels einer Seilwinde wurde die…

Gepostet von Club 1889 am Mittwoch, 22. August 2018

DIE GROSSE REISE – TEIL 2Pünktlich, ja sogar zwei Minuten vorzeitig, hat unser Bernina Krokodil im Schlepp der BoBo 1…

Gepostet von Club 1889 am Mittwoch, 22. August 2018

DIE GROSSE REISE – TEIL 1Wohlbehalten sind Lok und Personal in Davos Wiesen zum Schmierhalt und Kaffeestopp…

Gepostet von Club 1889 am Mittwoch, 22. August 2018

Impressionen von der Revision:

PEDICURE VOR DER GROSSEN REISE FÜR DEN ASNINWenn so eine alte Dame nach dem Make-up eine Pedicure erhält, das heisst,…

Gepostet von Club 1889 am Montag, 30. Juli 2018

FRISCHES MAKE-UP FÜR DAS ESELEIN (6 und Schluss)Es ist vollbracht, sprachen die Männer der HW-Landquart. Das Eselein,…

Gepostet von Club 1889 am Freitag, 27. Juli 2018

FRISCHES MAKE-UP FÜR DAS ESELEIN (5)Nun steht der Asnin in der HW-Montagehalle und erhält alle ebenfalls frisch…

Gepostet von Club 1889 am Montag, 23. Juli 2018

FRISCHES MAKE-UP FÜR DAS ESELEIN (4)Das Make-up ist aufgetragen: Der «Asnin» Ge 2/2 161 von 1911 sieht ungewohnt schön…

Gepostet von Club 1889 am Mittwoch, 18. Juli 2018

FRISCHES MAKE-UP FÜR DAS ESELEIN (3)Nach den drei Grundierungsschichten und dem erneuten Anschleifen warteten die zwei…

Gepostet von Club 1889 am Dienstag, 17. Juli 2018

FRISCHES MAKE-UP FÜR DAS ESELEIN (2)«Einmal schön geschliffen, dreimal schön grundiert und weil's langsam etwas…

Gepostet von Club 1889 am Sonntag, 15. Juli 2018

FRISCHES MAKE-UP FÜR DAS ESELEIN (1)«Asnin» – Eselein – nennen die Puschlaver ihre kleine Rangierlok Ge 2/2 161 von…

Gepostet von Club 1889 am Dienstag, 3. Juli 2018

Info

 

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: