N-Tram N: Eine neue Kupplung

0
387
N Eine neue Kupplung_N-Tram_1 16
N-Tram: Eine neue Kupplung für Spur N. / Quelle: N-Tram

N-Tram N-Neuheit 2016: Die sogenannte Hammerschmid-Kupplung wird von N-Tram in einer überarbeiteten Form neu aufgelegt.

Die neuen Kupplungsköpfe für NEM-Kupplungsaufnahmen werden aus Kunststoff gespritzt und sind im Bereich der Stossplatte etwas vergrössert, um ein zuverlässigeres Kuppeln zu gewährleisten. Mit diesen Kupplungen ist seidenweiches, millimetergenaues Rangieren möglich. Die neuen Kupplungsköpfe sind mit den alten Hammerschmid-Kupplungen kompatible.

Aktuelles zur Produktionsplanung
  • Spur N und Nm:
    • In Spur Nm werden zunächst die angekündigten Modelle gefertigt. An erster Stelle stehen die Modelle der Bernina-Bahn, die bis Mitte des Jahres zur Auslieferung kommen. Die Fahrzeuge der Basler Strassenbahn folgen voraussichtlich ab der zweiten Hälfte 2016. Anschliessend sind die Diensttriebwagen der Basler Strassenbahn vorgesehen. Die Dampftriebwagen der Sensetalbahn werden erst 2017 gefertigt.
    • An zukünftigen Modellen sind die Zahnradlokomotiven der schweizerischen BOB, sowie die Hg 3/3 der Brüningbahn geplant. Ein entsprechendes Wagenmaterial wird es natürlich auch dazu geben.
  • Spur Z:
    • Die Vorbereitungen zu den angekündigten Te III der SBB sind leider immer noch nicht vollständig abgeschlossen, so dass die Auslieferung voraussichtlich auf Mitte des Jahres verschoben werden muss.
Info

Erstellt: 29. Jan 2016 @ 17:38

Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen