Basler & Hofmann: Zuschlag für Konzeptstudie für den Zimmerberg-Basistunnel II

0
462
Zimmerberg-Basistunnel II Anschlussbauwerk Kilchberg_Basler & Hofmann_2018
Zimmerberg-Basistunnel II: Das Anschlussbauwerk bei Kilchberg. / Quelle: Basler & Hofmann

Basler & Hofmann hat als federführendes Ingenieurunternehmen in der Planergemeinschaft ZBT2 den Auftrag erhalten, die Konzeptstudie für den Zimmerberg-Basistunnel II zwischen Thalwil und Zug sowie für eine Abzweigung in Richtung Horgen (Meilibachtunnel) zu erarbeiten.

Der Basistunnel soll die Kapazitäten zwischen Zürich und Zug erhöhen und die Fahrzeit verkürzen. Für Basler & Hofmann hat das Projekte eine besondere Bedeutung: Das Unternehmen war bereits federführend beim Zimmerberg-Basistunnel I zwischen Zürich und Thalwil beteiligt, der 2003 in Betrieb genommen wurde.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: