RhB-Haltestelle Chur Stadt wird provisorisch verschoben

0
237
Umbau-Chur-Stadt_Rhaetische-Bahn_6-3-17.jpg
Die RhB-Haltestelle Chur Stadt vor dem Umbau im Jahr 2018. / Quelle: Rhätische Bahn

Die Rhätische Bahn (RhB) baut in den kommenden Wochen die Haltestelle Chur Stadt beim Plessurquai um.

Zur Erhöhung der Sicherheit der Bahnkunden werden die Fahrleitungsmasten auf dem Trottoir Richtung Plessur umgesetzt und die Stahlplatten der Baumgruben entfernt. An deren Stelle wird ein Asphalt eingebracht. Während der Bauzeit vom 29. Oktober bis 8. Dezember 2018 wird die Haltestelle Chur Stadt ca. 150 Meter Richtung Arosa provisorisch verschoben. Die Umleitung wird signalisiert. Das Trottoir auf dem Plessurquai zwischen Obertor und Metzgerbrücke bleibt während der Bauphase gesperrt. Das Praximerbrüggli mit dem Zugang zur Altstadt bleibt offen. Der Fahrplan bleibt unverändert.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: