LGB IIm/G-Neuheiten 2019: Als komplette Neukonstruktion wurde die RhB Ge 6/6 II vorgestellt. Als Druckvariante erscheint die RhB Ge 4/4 II, mit welcher man derzeit Spenden für den Erhalt der Dampflok RHÆTIA sammelt. Weiter kommen Personen- und Gepäckwagen-Varianten der RhB. Als streng limitiertes Highend-Modell wird die Zahnraddampflok HG 4/4 der DFB im aktuellen, sowie im Zustand bei der Auslieferung nach Indochina (heute Vietnam) erscheinen.

Die Ge 6/6 II erscheint zuerst mit der Nummer 702 im aktuellen Betriebszustand. Die im Jahr 1958 in Betrieb gesetzte Maschine hat in den letzten 60 Jahren eine Laufleistung von 6 Millionen Kilometern erreicht, was auf der Lok in grossen Lettern angeschrieben wurde.

LGB IIm G RhB Ge 66 II Ge 44 II 616 Spendenlok RHÆTIA 2_Sandro Hartmeier_30 11 18
Wolfrad Bächle, Geschäftsführer LGB/Märklin [links] und Dr. Renato Fasciati, Direktor RhB freuen sich über die neuen LGB-Modelle der RhB Ge 6/6 II 702 [unten] und Ge 4/4 II 616 «Spendenlok RHÆTIA» [mitte]. / Quelle: Sandro Hartmeier
RhB Lokomotiven
21429 RhB Ge 4/4 III 648 «Blick»
22061 RhB Ge 6/6 II 702 «60 Jahre – 6 Millionen Kilometer»

  • Komplette Neukonstruktion.
  • Dachstromabnehmer motorisch angetrieben.
  • Erscheint in dieser Beschriftungsvariante als einmalige Serie anlässlich des 60. Geburtstags der Lok.
  • Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig.
28444 RhB Ge 4/4 II 616 «Spendenlok RHÆTIA»

  • Einmalige Serie 2019.
  • Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig.
  • Je verkaufte Lok werden 50 € an die Wiederaufarbeitung der RHÆTIA gespendet.
28445 RhB Ge 4/4 II 620 «RhB-Club»

  • Einmalige Serie 2019.
RhB Personen- und Gepäckwagen
30514 RhB EW IV B 2493, 2. Klasse

  • Im aktuellen RhB-Anstrich
30692 RhB EW I Gepäckwagen mit Stromabnehmer DS 4222, neurot

  • Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche VI.
  • Der Stromabnehmer kann manuell aus- und eingefahren werden.
31524 RhB Personenwagen AB 1619, 1./2. Klasse, grün

  • Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche IV.
  • Innenbeleuchtung serienmässig.
33521 RhB Salonwagen As 1161, beige/rot

  • Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche V.
  • Innenbeleuchtung serienmässig.
34554 RhB 2-achsiger Gepäckwagen D2 4035

  • Mit glattem Stahlkasten.
  • Vorbildgetreue rote Lackierung und Beschriftung der Epoche V.
RhB Güterwagen
40084 RhB gedeckter Güterwagen Gak-v 5408, braun

  • Aufwendig nach Vorbild gealtert und ein Leckerbissen für jede Gartenbahn
  • Neue Betriebsnummer
40818 RhB Materialwagen FL – Landquart Xk 9328, gelb

  • Mit betriebsgerechter Alterung und vorbildgerechter Verriegelung
  • Neue Betriebsnummer
LGB Clubmodell 2019
34556 RhB 2-achsiger Gepäckwagen D2 4052, mit glattem Stahlkasten, grün

  • Vorbildgetreue Lackierung und Beschriftung der Epoche VI, wie der Wagen heute noch in historischen Zügen im Einsatz ist.
  • Clubmodell, einmalige Produktion in 2019 und nur für Clubmitglieder erhältlich.

Dampflok HG 4/4
26270 DFB Zahnraddampflok HG 4/4

  • Originalgetreue Farbgebung der Epoche VI, so wie die Lok heute im Einsatz ist.
  • Feindetailliertes Modell in schwerer Metallbauweise mit vielen angesetzten Details.
  • Antrieb mit einem Hochleistungsmotor auf alle Treibradsätze. Zahnrad zum Betrieb mit den LGB-Zahnstangen 10210 ebenfalls angetrieben. Das Zahnradtriebwerk läuft dann mit, wenn die Lok auf einem Zahnstangengleis fährt.
  • Türen zum Führerstand und Rauchkammertür zum Öffnen.
  • Ausgerüstet mit einem Mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen wie Spitzenlicht, Führerstandsbeleuchtung, Fahrgeräusch, durch Reedschalter auslösbare Pfeife und vieles mehr. Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig.
  • Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoss sowie Zylinderdampf und Dampfausstoss an der Pfeife, wenn diese betätigt wird. Länge über Puffer 40 cm.
  • Einzigartiges, exklusives Sondermodell, in «Fine Art» Modellbaukunst gefertigt und streng limitiert auf insgesamt 399 Stück.
26271 Compagnie Génerale de Colonies Paris Zahnraddampflok HG 4/4

  • Im Zustand der Ablieferung durch die SLM Winterthur im Jahre 1923.
  • Feindetailliertes Modell in schwerer Metallbauweise mit vielen angesetzten Details.
  • Antrieb mit einem Hochleistungsmotor auf alle Treibradsätze. Zahnrad zum Betrieb mit den LGB-Zahnstangen 10210 ebenfalls angetrieben. Das Zahnradtriebwerk läuft dann mit, wenn die Lok auf einem Zahnstangengleis fährt.
  • Türen zum Führerstand und Rauchkammertür zum Öffnen.
  • Ausgerüstet mit einem Mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen wie Spitzenlicht, Führerstandsbeleuchtung, Fahrgeräusch, durch Reedschalter auslösbare Pfeife und vieles mehr. Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig.
  • Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoss sowie Zylinderdampf und Dampfausstoss an der Pfeife, wenn diese betätigt wird. Länge über Puffer 40 cm.
  • Einzigartiges, exklusives Sondermodell, in «Fine Art» Modellbaukunst gefertigt und streng limitiert auf insgesamt 399 Stück.

Stellungnahme LGB zur Dampflok HG 4/4
Wir wurden vereinzelt damit konfrontiert, dass die Dampflok HG 4/4 eine Doppelentwicklung sei. Ein Mitbewerber hat diese Lok – allerdings deutlich nach Beginn unserer Konstruktion – auch angekündigt, gestatten Sie uns daher ein offenes Wort:

Bereits letztes Jahr im Sommer haben wir mit der Arbeit an dieser Lok begonnen, so dass die Konstruktion jetzt fertig und der Bau der Formen in Arbeit ist. Wir wollten diese Lok nicht nur mit Vorbildfotos ankündigen, sondern Ihnen gleich die Ausführung der Lokomotive anhand der fertigen Konstruktionsdaten und möglichst bald mit einem ersten Muster zeigen, damit Sie sich einen genauen Eindruck von diesem hochdetaillierten Modell machen können. Daher erfolgte unsere Ankündigung erst in diesem Frühsommer und nicht gleich zu Beginn der Arbeiten im Sommer 2018.
Ein erstes Muster haben wir mittlerweile bereits erstellt und freuen uns darauf, Ihnen dieses nach der Begutachtung und Optimierung hier an dieser Stelle in Kürze vorstellen zu können, damit Sie wissen, was Sie von uns erwarten können. Die Lok wird gleich nach der Spielwarenmesse 2020 ausgeliefert. Über Ihren Händler können Sie die limitierte Lok aber bereits jetzt reservieren.
Wir werden die Lok in der Tradition unseres Hauses und unserer Highend-Modelle in der bewährten Mischbauweise Druckguss / Messing-Schleuderguss herstellen. Nur damit wird eine ausreichende Stabilität der tragenden Teile – vor allem des Lokrahmens – unter besonderer Berücksichtigung der Kräfte im Zahnradbetrieb gewährleistet werden kann.
Auch ist die erforderliche hohe Präzision der Teile – vor allem im Bereich des Antriebs und des Zahnradantriebs – und damit ein einwandfreier Betrieb des Modells nur so zu erreichen. Die Anfertigung hochdetaillierter und hochpräziser Teile aus Druckguss ist eine Kernkompetenz unseres Hauses, in der wir bereits über eine jahrzehntelange Erfahrung verfügen. Wir möchten diese Technologie dem Freund von großen Highend-Metallmodellen – sei es bei der LGB oder in Spur 1 – nicht vorenthalten. Selbst wenn der Konstruktions- und Werkzeugaufwand unter Berücksichtigung der Anforderungen des Formenbaus ungleich anspruchsvoller und kostenintensiver ist als bei einer aus vielen Einzelteilen aus Messingblech zusammengebauten Lok.
Da wir die Lok in einer auf nur 399 Stück limitierten Edition herausbringen, sind die Kosten für z.B. die teuren Stahlformen für dieses aufwändige Verfahren sehr hoch. Diesen Aufwand halten wir aber – zusammen mit den feindetaillierten Ansetzteilen aus Messing-Schleuderguss – absolut für gerechtfertigt. So können wir Ihnen, liebe LGB-Freunde, ein feindetailliertes, voll funktionsfähiges aber auch robustes und vor allem werthaltiges Modell anbieten. Die hohe Betriebssicherheit in Verbindung mit der limitierten Auflage garantiert Ihnen ein voll funktionsfähiges und wertvolles Sammlerobjekt.
Selbstverständlich wird es auch für dieses Modell einen entsprechenden Reparatur- und Ersatzteilservice von unserem Haus geben.


Sommerneuheiten 2019 von Märklin, Trix und LGB im Video:


Die RhB Ge 4/4 III «Blick» im Video:


Die Schweizer LGB-Neuheiten 2019 an der Spielwarenmesse im Video:


Märklin TV von der Spielwarenmesse 2019:


Social Media

RhB Gepäckwagen DS 4222 | Art.Nr. 30692Die Rhätische Bahn (RhB) setzt in ihren langen – teilweise aus 13 Wagen…

Gepostet von LGB am Dienstag, 29. Januar 2019

RhB Spendenlok RHÆTIA | Art.Nr. 28444Die erste Dampflok der Rhätischen Bahn der ehemaligen Landquart-Davos-Bahn, die G…

Gepostet von LGB am Dienstag, 18. Dezember 2018

Info

 

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: