Die BLS verbessert das Angebot des Autoverlads am Simplon

0
320

Die BLS fährt ab dem Fahrplanwechsel vom 9. Dezember mehr Autoverladezüge am Simplon. Neu verkehren an sämtlichen Wochenenden stündlich Züge sowohl ab Brig wie auch ab Iselle. Bisher galt der Stundentakt nur während Feiertagen sowie an nachfragestarken Wochenenden im Sommer und im Herbst. Wochentags verkehren die Autoverladezüge weiterhin alle 90 Minuten.

Aufgrund des ausgebauten Angebots passt die BLS die Preise an. Der Preis für eine einzelne Fahrt wird von 22 auf 26 Franken erhöht. Bei Online-Billetten profitieren die Kunden von einer Ermässigung von 2 Franken – Online-Billette kosten neu 24 statt 21 Franken. Für Busse ab 10 Plätzen und Wohnmobile über 3,5 Tonnen Gewicht kostet eine Fahrt neu 45 statt 40 Franken.

Den Ausbau des Angebots hat die BLS gemeinsam mit dem Kanton Wallis festgelegt, der den Autoverlad am Simplon mitfinanziert.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: