Die Rigi Bahnen haben einen Millionär

0
617
Triebwagen 2_Rigi Bahnen
Der Triebwagen Bhe 2/4 2 der Rigi Bahnen. / Quelle: Rigi Bahnen

Der Rigi-Bahnen Millionär gehört zu den schwersten Millionären der Welt, denn er bringt sage und schreibe 16.7 Tonnen auf die Waage.

Bei dem 15,35 Meter langen Koloss handelt es sich um niemand Geringeren, als den Triebwagen Nr. 2, dessen Tachostand am 28. November 2018 die Millionenmarke knackte.

Voller Stolz werfen wir einen Blick in die Vergangenheit, nämlich ins Jahr 1937, als das Goldstück der Rigi Bahnen von der schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik in Winterthur ins Leben gerufen wurde. 82 Einsatzjahre später hat sich das Zahnrad unglaubliche 434782608,695 mal gedreht.

Die Rigi Bahnen AG ist geprägt von Nostalgie. Liebevolle Restaurationen erlauben es der Bahn, einen einmaligen Wagenpark mit Fahrzeugen bis aus dem 19. Jahrhundert zurück zu präsentieren.

Die Rigi Bahnen freuen sich umso mehr, einen weiteren Jubilar in ihren Reihen begrüssen zu dürfen und den Triebwagen Nr. 2 auch weiterhin für zahlreichen Gäste einzusetzen zu können.

Einen Grund zum Feiern, denn die Rigi Bahnen sind und bleiben historisch in Fahrt.

Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: