Christian Ginsig wird neuer Leiter Unternehmenskommunikation der BVB

0
213
Christian Ginsig Mediensprecher SBB BVB_SBB CFF FFS_22 5 17
Mediensprecher Christian Ginsig wechselt 2019 von der SBB zu den BVB. / Quelle: SBB CFF FFS

Christian Ginsig übernimmt den Bereich Unternehmenskommunikation der BVB. Der 46-jährige PR-Berater und ÖV-Experte verfügt über eine breite Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit von Bahnunternehmen und war zuletzt über acht Jahre als Mediensprecher für die SBB tätig. Christian Ginsig tritt seine Stelle spätestens am 1. August 2019 an.

Christian Ginsig arbeitet seit vielen Jahren für die SBB. Der 46-jährige PR-Berater war in verschiedensten Kommunikationsfunktionen für das Bahnunternehmen tätig. So organisierte Ginsig Grossevents, leitete den Kundendienst, war beim Aufbau und der Weiterentwicklung der Medienstelle tätig, begleitete als stellvertretender Leiter die Kommunikationsprojekte des Personenverkehrs und trieb den Aufbau der Kundenkommunikation und der Bahnverkehrsinformation voran. Er absolviert derzeit eine Weiterbildung im Bereich MAS Digital Business.

Christian Ginsig wohnt in Olten, ist Vater einer vierjährigen Tochter und politisch als Vorstandsmitglied der Grünliberalen Partei Olten-Gösgen engagiert.

«Wir sind überzeugt, mit Christian Ginsig einen ausgewiesenen ÖV-Experten und Profi an Bord zu holen, der die wichtige Kommunikationsarbeit der BVB weiter stärken wird»

, sagt Direktor Erich Lagler.

Bis zu Christian Ginsigs Stellenantritt wird der Bereich weiterhin ad interim von BVB-Mediensprecher Benjamin Schmid geführt.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: