Brand an VBZ «Sänfte» Be 4/8 2105 in Zürich Schwamendingen

0
215

Am Montagabend, 11. März 2019 ist es beim VBZ Tram 2000 «Sänfte» Be 4/8 2105 in Zürich Schwamendingen zu einem Brand im Bereich des hintersten Drehgestells gekommen.

Das offene Feuer am Wagen 2105 brach nach 18 Uhr aus. Es gelang noch, dass Fahrzeuge zu räumen und kurz nach dem Schwamendingerplatz in die Dübendorferstrasse stadtauswärts zu stellen. Bereits zuvor soll es zu erheblicher Rauchentwicklung am Fahrzeug gekommen sein.

Die Feuerwehr von Schutz und Rettung Zürich bracht den Brand rasch unter Kontrolle. Die Dübendorferstrasse wurde im Bereich des Brandes für den Individualverkehr gesperrt, die Ersatzbusse konnten hingegen passieren.

Der Brand ist mit grosser Wahrscheinlichkeit auf blockierte Bremsen zurückzuführen. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Strecke Schwamendingerplatz – Bahnhof Stettbach konnte nach 23 Uhr wieder freigegeben werden.

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: