SBB Cargo verkauft Re 482-Lokomotiven [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 21. April 2019 veröffentlicht.

0
9838
Re 482 049_Hamburger Rail Service HRS_3 19
Die ehemalige SBB Cargo Re 482 049 im neuen Erscheinungsbild der Hamburger Rail Service (HRS). / Quelle: Hamburger Rail Service

SBB Cargo wird mittel- bis langfristig ihre 50 Lokomotiven der Serie Re 482 veräussern, offenbar wäre die Umrüstung der bis zu 16 Jahre alten Maschinen auf das Zugsicherungssystem ETCS sehr teuer.

Per 1. Januar 2019 wurden die beiden jüngsten Mitglieder der Re 482-Flotte verkauft. Die Re 482 048 und 049 – beide mit Baujahr 2006 – wurden an die Hamburger Rail Service (HRS) in Ahrensburg (Schleswig-Holstein, Deutschland) verkauft. Die Re 482 049 trägt auch bereits eine Beklebung in den Hausfarben des neuen Eigentümers. Der Unterhalt erfolgt weiterhin bei der SBB.

5 Lokomotiven an Locon vermietet

Die fünf Lokomotiven Re 482 038, 039, 043, 045 und 046 sind längerfristig an Locon Logistik & Consulting vermietet und tragen an den Seitenwänden statt dem Cargo-Schriftzug ein mittels einer Klebefolie angebrachtes Locon-Logo.

[DE / Expert] Hamburger Rail Service: SBB Cargo 482 049 is now orange [updated]

Info

KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: