Wintereinbruch: Strecken der RhB und MGB waren unterbrochen [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 4. April 2019 veröffentlicht.

2
686

Die Berninalinie der Rhätischen Bahn (RhB) wurde am 4. April 2019, zwischen Pontresina und Poschiavo, ab 18 Uhr, bis am 5. April 2019, um 9 Uhr, aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Da zu diesem Zeitpunkt auch die Strasse geschlossen wurde, konnten keine Bahnersatzbusse eingesetzt werden.

Wegen Schneeräumungsarbeiten konnte es am 5. April auf der Berninalinie noch zu vereinzelten Verspätungen kommen.

Diverse Unterbrüche auf dem Streckennetz der MGB

Auf dem Liniennetz der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) waren wegen Lawinengefahr oder Schneefall diverse Streckenabschnitte unterbrochen. Ab dem 6. April konnten alle Streckenabschnitte wieder für den Bahnverkehr geöffnet werden.

2
KOMMENTIEREN - commenter - commentare

avatar
1 Kommentar-Threads
1 Thread Antworten
0 Follower
 
Kommentar mit am meisten Reaktionen
Aktivster Kommentar-Thread
2 Kommentarautoren
RedaktionGeorg Trüb Neuste Kommentarautoren
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Georg Trüb
Gast
Georg Trüb

Bis am 5.April 19 h ist mit Sicherheit falsch. Ev. sollte es bis 5.April 9 h heissen? Der Betrieb lief jedenfalls am 5.April spätestens 10 h normal (eigene Erfahrung)