Sweepay AG und Cornèrcard bieten ab sofort eine Mastercard an, die an allen Billettautomaten der SBB ausgestellt werden kann. Die Kundinnen und Kunden können aus vordefinierten Guthaben wählen und die Karte sofort für Online-Käufe einsetzen.

Jetzt haben Kunden die Möglichkeit, an allen SBB-Billettautomaten eine Mastercard mit einem vordefinierten Guthaben von CHF 50, 100, 150, 200 oder 250 zu kaufen und sofort auszustellen. Mit dieser neuen praktischen Methode können mit der Cornèrcard Mastercard Prepaidkarte Online-Käufe auf dem gesamten Mastercard Netz getätigt werden. Diese innovative Lösung ist ein Resultat der Partnerschaft zwischen Sweepay AG und Cornèrcard, die bereits im Bereich der Aufladung von Cornèrcard Prepaidkarten an den SBB-Billettautomaten zusammenarbeiten.

Das neue Produkt steht per sofort an allen Billettautomaten der SBB zur Verfügung. Mit der Quittung erhält der Kunde die Kartennummer, das Verfalldatum und die Kartenprüfnummer. Danach lässt sich die Karte mit einer einfachen Textmitteilung (SMS) aktivieren. Die entsprechende Anleitung ist auf einem zweiten Beleg aufgeführt. Nach der Aktivierung der Karte kann diese online überall dort eingesetzt werden, wo das Mastercard-Signet ersichtlich ist. Die Sicherheit der Zahlungen, wie etwa beim Kauf von Bahnbilletten oder auf SBB Mobile, ist einwandfrei gewährleistet. Ist das Guthaben auf der Prepaidkarte aufgebraucht, kann an den SBB-Billettautomaten ganz einfach eine neue Karte gekauft werden.

«Wir sind begeistert, eine moderne und praktische Zahlungskarte anzubieten, die in Echtzeit ausgestellt wird und dem Kunden zusätzliche Flexibilität ermöglicht, da diese Dienstleistung jederzeit verfügbar ist»

, sagt Alessandro Seralvo, Director Cornèrcard.

Rodolphe Texier, CEO von Sweepay, zu diesem neuen Produkt:

«Sweepay ist stolz darauf, diese Innovation einem breiten Publikum zu offerieren. Die am Automaten frei verkäufliche Mastercard lässt sich sofort einsetzen».

Info

KOMMENTARE

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: