Roter Doppelpfeil «Churchill» am Hafenfest Romanshorn

0
543
Churchill Pfeil_Georg Trueb_12 8 12
Der rote Doppelpfeil «Churchill» der SBB. / Quelle: SBB CFF FFS

Am 4. und 5. Mai 2019 findet in Romanshorn zum Jubiläum «150 Jahre Seelinie und Trajekt» ein grosses Hafenfest statt. Der historische Rote Doppelpfeil «Churchill» der SBB wird an diesem Wochenende Rundfahrten ab Romanshorn unternehmen.

Der Rote Doppelpfeil «Churchill» (RAe 4/8 1021) ist ein Triebwagen der SBB, der anlässlich der Schweizerischen Landesausstellung 1939 gebaut wurde. Dadurch, dass er 1946 genutzt wurde, um Winston Churchill als Staatsgast durch die Schweiz zu fahren, ist er bis heute als «Churchill» bekannt. Er feiert in diesem Jahr seinen achtzigsten Geburtstag. Anlässlich des 150 Jahre Jubiläums Seelinie und Trajekt besteht die Chance in diesem beliebten Zug eine erlebnisreiche Fahrt zu geniessen. Die 90-minütige Rundfahrt ab Romanshorn präsentiert nicht nur die schöne Region, sondern lässt auch in historischen Erinnerungen schwelgen. Während der Fahrt kann dem Lokführer über die Schulter geschaut werden. Getränke und kleine Snacks sind im Roten Pfeil erhältlich. Die verfügbaren Plätze sind limitiert und können ab sofort reserviert werden.

Info

KOMMENTARE

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: