Cyrill Seifert: Dampfloks in der Schweiz – seit 1847

0
122
Cyrill Seifert Dampfloks in der Schweiz seit 1847_Paul Pietsch Verlage_3 19
Cover des neuen Buches «Dampfloks in der Schweiz - seit 1847». / Quelle: Paul Pietsch Verlage

Bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs spielte die Dampflok auch in der Schweiz eine wichtige Rolle. Doch die Schwierigkeiten bei der Kohlebeschaffung in Kriegszeiten zeigte den Schweizern eine Abhängigkeit, von der sie sich lösen wollten. Deshalb begann gleich nach dem Ende des Ersten Weltkriegs ein ehrgeiziges Elektrifizierungsprogramm. Dies führte dazu, dass in der Schweiz die Dampfloks wesentlich früher auf das Abstellgleis rollten als in anderen europäischen Ländern. Cyrill Seifert beschreibt alle wichtigen Dampflokgattungen der Schweiz und wo diese heute noch zu erleben sind.

Cyrill Seifert: Dampfloks in der Schweiz – seit 1847
  • Herausgeber(in): Transpress
  • Autor(en): Cyrill Seifert
  • ISBN: 978-3-613-71583-7
  • Titel-Nr.: 71583
  • Einband: broschiert
  • Seitenzahl: 128
  • Abbildungen: 100
  • Format: 140mm x 205mm
  • Erschienen: 03/2019
  • Preis: 12.00 €
  • Erhältlich bei:

 

Kommentare

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: