Am Sonntag, 19. Mai 2019 wird auf dem Gelände der Ziegelei Schumacher AG in Körbligen bei Inwil (Gisikon) LU ein besonderes Vergnügen geboten. Auf dem «Körbliger Feldbahngleis mit Spurweite 600mm», wo sonst täglich auf umweltfreundliche Art der Rohstoff Lehm für das moderne Naturprodukt Backstein befördert wird, verkehren von 10:00 bis 17:00 Uhr zwei verschiedene nostalgische Feldbahn-Personenzüge. Einer sogar Dampfbetrieben. Zwischen dem Firmenfabrikationsgebäude, der Lehmgrube und dem «Feldbahndepot 600» wird in entspannendem Tempo eine landschaftlich reizvolle Strecke befahren, entlang von blühenden Wiesen, Feldern und Waldrändern.

Das «Depot 600» beherbergt eine eindrückliche Sammlung von 22 historischen, altgedienten aber restaurierten und funktionstüchtigen Feldbahnlokomotiven. Die Ziegelei als Besitzerin dieser Sammlung bietet Ihnen damit einen spannenden Einblick in rund 100 Jahre Feldbahngeschichte.

Im «Lokibeizli» mit Grillangebot wird für das leibliche Wohl gesorgt. Das Team von Yvonne Eggermann und Madeleine Ackermann bieten für die kleinen Gäste
das Pony- und Eselreiten an.

Auch am Sonntag, 19. Mai 2019 werden die Fahrten durch die Ziegelei Schumacher AG gesponsert. Für Jung und Alt wird ein kostenloser Freizeitspass offeriert!

Der Gesamterlös vom «Lokibeizli» fliesst vollständig in die Restaurierung der bis zu 100 Jahre alten Feldbahn-Fahrzeuge des Schweiz. Verein der Feld- und Werkbahn- Freunde (FWF) in Otelfingen. Die FWF besitzen da eine eigene Sammlung.

Mit dem Auto wird die Veranstaltung über die Autobahn A4 bis zur Ausfahrt Gisikon-Root erreicht. Weiter Richtung Sins, bei der Gärtnerei vorbei ist die nächste Einfahrt links Richtung Ziegelei abzubiegen und den Schildern «Feldbahn» sowie «P» folgen. Sie werden zu den Parkplätzen eingewiesen.

G:iG:iG:i - G:i

KOMMENTARE

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: